Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Reifen beschädigt

07.11.2019 - 17:16:54

Polizeidirektion Trier / Reifen beschädigt

Saarburg - Zum wiederholten Male wurden in den vergangenen Wochen durch bislang unbekannte Täter Schrauben in die Reifen eines Verkaufsfahrzeuges einer in Lampaden ortsansässigen Bäckerei geschraubt oder so an den Reifen platziert, dass sich die Schrauben beim An- oder Wegfahren in die Reifen bohren. Die Taten ereigneten sich stets in den Nachtstunden - der letzte Vorfall kann eingegrenzt werden auf den Zeitraum vom 30.10.2019 bis zum Feststellzeitpunkt, Montag, 04.11.2019.

Bislang entstand ein Schaden im hohen dreistelligen Euro-Bereich.

Der Tatort liegt in der Dorfmitte von Lampaden - somit besteht die Möglichkeit, dass der oder die Täter bei Tatausführung gesehen wurden.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Saarburg unter: 06581-91550 oder pisaarburg@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Bernhard Schmitt POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Saarburg Brückenstraße 10 54439 Saarburg Telefon 06581/9155-45

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de