Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Verkehr, Polizei

Reh erschreckt Quad-Fahrer

01.09.2019 - 13:51:32

Polizei Bremerhaven / Reh erschreckt Quad-Fahrer

Bremerhaven - Mit Knochenbrüchen musste ein 38 Jahre alter Quad-Fahrer am Sonnabendabend ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er in der Straße Bütteler Specken einen Verkehrsunfall erlitten hat. Der 38-Jährige befuhr gegen 20.45 Uhr die Straße Bütteler Specken in stadteinwärtiger Richtung. Als ihm plötzlich ein Reh vor das Fahrzeug sprang, konnte er sein Quad nicht mehr unter Kontrolle halten und fuhr nach links in einen tiefen Graben. Vorbeifahrende Radfahrer fanden den Verletzten und alarmierten die Rettungskräfte. Der 38-Jährige kam ins Krankenhaus. Sein Quad musste geborgen und abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de