Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rees - Versuchter Automatenaufbruch

25.06.2020 - 10:36:31

Kreispolizeibehörde Kleve / Rees - Versuchter Automatenaufbruch

Rees - Zwischen Dienstagnacht und Mittwochabend (24. Juni 2020), 18:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter offenbar, einen Zigarettenautomat am Markt zu knacken. Der Automat hängt an der Hauswand eines am Zuweg zur Rheinpromenade gelegenen Restaurants. Die Unbekannten hebelten erfolglos am Scheineinzug des Gerätes herum und beschädigten dieses. Die Kripo Emmerich bitten Zeugen, sich unter Telefon 02822 7830 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4633800 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de