Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Raub mit Messer

29.06.2020 - 15:21:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Raub mit Messer

Recklinghausen - Am Samstagvormittag, um 11:00 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mitarbeiter eines Wettbüros an der Herner Straße von einem unbekannten Mann unter Vorhalt eines Messers bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Der 24-Jährige übergab dem Mann das Bargeld. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss zu einem angrenzenden Schotterparkplatz und traf sich dort mit einem möglichen Komplizen. Anschließend flüchteten beide Männer in unterschiedliche Fluchtrichtungen.

Der erste Mann konnten wie folgt beschrieben werden: ca. 1,70 m groß, etwa Mitte 20 Jahre alt, schwarze Cappy, schwarze Adidas Jacke, schwarze Stoffhose und Mund- und Nasenschutz.

Der zweite Mann konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 1,70 m groß, etwa 17-18 Jahre alt, schlanke Statur, blaues T-Shirt und kurze beige Hose.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4637327 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de