Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Mädchen steigt aus Bus und wird angefahren

06.11.2018 - 11:27:48

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Mädchen steigt ...

Recklinghausen - Auf der Haraldstraße ist am Montag, gegen 16.45 Uhr, ein 9-jähriges Mädchen aus Recklinghausen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen war gerade aus einem Linienbus ausgestiegen - der Bus hielt noch mit Warnblinklicht am Straßenrand. Die 9-Jährige ging direkt nach dem Aussteigen vor dem Bus über die Straße. Dabei wurde sie von einer 22-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen erfasst, die gerade am Bus vorbeifuhr. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt. Sie kam vorsorglich ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de