Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Im Linienbus gestürzt

19.12.2017 - 15:06:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Im Linienbus ...

Recklinghausen - Am Montag (18.12.) gegen 17.50h hielt ein Linienbus an einer Haltestelle an der Bochumer Straße. Dabei verloren zwei 13-jährige Jungen, die im Bus standen, das Gleichgewicht und stürzten gegen eine Trennwand. Die Kinder erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Andreas Wilming-Weber Telefon: 02361/55-1030 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!