Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Recklinghausen / Bottrop: Unfallfluchten mit Sachschaden

07.11.2019 - 17:51:30

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen/Bottrop: ...

Recklinghausen - Recklinghausen

Etwa 4.000 Euro Sachschaden entstanden an einem geparkten Mercedes Vito. Ein unbekannter Autofahrer hatte das Fahrzeug am Mittwoch, zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr beschädigt und sich anschließend von der Unfallstelle am Buernkamp unerlaubt entfernt. Hinweise auf den Verursacher liegen bislang nicht vor.

Bottrop

Am Mittwochmittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten roten Opel Mokka an der Luise-Hensel-Straße. Das Auto stand hier auf einem Parkplatz. Bei dem Rückkehr zum Fahrzeug wurde der Schaden bemerkt. Die Höhe des Sachschadens wird auf 2.300 Euro geschätzt.

Recklinghausen

Bereits in der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag und Sonntag hat ein unbekannter Autofahrer einen geparkten schwarzen Ford Galaxy "An der Pauluskirche" auf einem Parkstreifen beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Heute, zwischen 09:50 Uhr und 10:50 Uhr hat sich ein unbekannter Autofahrer nach einen Verkehrsunfall an der Blitzkuhlenstraße unerlaubt entfernt. An dem weißen BMW 318 entstand 2.500 Euro Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich in unbekannte Richtung.

Hinweise zu den Unfallfluchten nehmen die zuständigen Verkehrskommissariate unter der 0800 2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de