Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: Auffahrunfall am Bahnübergang

09.10.2019 - 13:21:31

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Auffahrunfall ...

Recklinghausen - Am Dienstag, gegen 15:00 Uhr, fuhr eine 32-jährige aus Recklinghausen mit ihrem Auto auf dem Bruchweg in Richtung Süden. Kurz hinter dem Bahnübergang fuhr sie aus bislang ungeklärter Ursache auf das wartende Auto eines 28-Jährigen aus Recklinghausen auf. Durch die Wucht es Zusammenstoßes wurden zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben. Eine 53-Jährige aus Recklinghausen und ein 19-Jähriger aus Gelsenkirchen verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Der 28-Jährige und sein 24-Jähriger Beifahrer aus Recklinghausen verletzten sich leicht. Insgesamt entstand 16.000 Euro Sachschaden. Der Bruchweg musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de