Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: 34-Jähriger mit Messer verletzt

12.08.2019 - 16:11:19

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: 34-Jähriger ...

Recklinghausen - Am Sonntag, gegen 00:25 Uhr, traf ein 34-Jähriger aus Marl, an der Augustinessenstraße, zusammen mit seiner 29-jährigen Ehefrau und zwei Bekannten, auf eine Gruppe junger Männer. Aus der Gruppe von sechs bis acht Männern heraus, wurde die 29-Jährige beleidigt. Während der zunächst verbalen Auseinandersetzung zogen mehrere Männer der größeren Gruppe Messer. Einer verletzte im weiteren Verlauf den 34-Jährigen mit einem Messer am Hals. Die Verletzung musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Bei den Tatverdächtigen soll es sich ausschließlich um Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren handeln. Zur weiteren Beschreibung konnte lediglich gesagt werden, dass sie kurze schwarze Haare haben. Die Tatverdächtigen flüchten in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de