Polizei, Kriminalität

Recklinghausen: 13-Jährige im Bus belästigt- Polizei sucht Zeugen

16.12.2016 - 13:10:49

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: 13-Jährige im ...

Recklinghausen - Am Donnerstag gegen 07.10 Uhr wurde eine 13-Jährige aus Datteln in dem Bus der Linie 232 in Recklinghausen zwischen der Haltestelle Hinsbergstraße und Hauptbahnhof von einem unbekannten Mann belästigt. Der Unbekannte war an der Dortmunder Straße in den Bus gestiegen. Er fasste dem Mädchen an den Oberschenkel, rieb seine Hose an ihrer und drückte sich gegen sie. Das Mädchen stieg am Hauptbahnhof aus. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 27-35 Jahre alt, dunkler Teint, korpulent, kurzrasierte, schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, marineblaue Jacke mit Applikationen auf der Brust, dunkelblaue Jeanshose. Zeugen, die Angaben zum Verdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 11 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!