Polizei, Kriminalität

Recke, Verkehrsunfall mit Verletzten

18.12.2017 - 16:01:46

Polizei Steinfurt / Recke, Verkehrsunfall mit Verletzten

Recke - Im Kreuzungsbereich Ibbenbürener Straße/Püttenbeckstraße sind am frühen Sonntagabend (17.12.2017) zwei PKW kollidiert. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen verletzt. Um 17.45 Uhr fuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Hopsten auf der untergeordneten Püttenbeckstraße in Richtung Steinbeck. Beim Überqueren der Ibbenbürener Straße kam es zur Kollision mit dem PKW eines 59-Jährigen, der in Richtung Recke fuhr. Im Wagen des 59-jährigen Mannes aus Recke wurde ein 87-jähriger Mitfahrer -ebenfalls aus Recke- schwer verletzt. Im Auto des 24-Jährigen erlitten zwei 43 und 7 Jahre alte Personen leichte Verletzungen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!