Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Raudelikt

10.06.2019 - 12:21:30

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Raudelikt

Bad Dürkheim - Am 09.06.2019, um 17.14 Uhr kam es in Bad Dürkheim in einer Fachlinik zu einem Raubdelikt. Ein 59-jähriger Patient wartete bis die Kassiererin der Cafeteria alleine war, klopfte an die Tür und schlug diese mit mehreren Faustschlägen nieder. Der Täter wollte gerade mit den Einnahmen flüchten, konnte jedoch durch Patienten, die das Geschehen mitbekamen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei dem Täter konnten die Tageseinnahmen sichergestellt werden. Dieser war erheblich alkoholisiert. Die Kassiererin musste in ein Krankenhaus zur Untersuchung verbracht werden. Der Patient erhielt Hausverbot für die Klinik.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Steffen Rau, Dienstgruppenleiter Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de