Polizei, Kriminalität

Raub

12.04.2018 - 11:56:36

Polizeidirektion Worms / Raub

Eisenberg - Am 11.04.18, gegen 22:10 h wurde in der Bahnhofstraße, aus einer Spielothek Geld geraubt. Der Täter betrat die Räumlichkeiten, mit einer Axt bewaffnet und forderte die Herausgabe des Geldes. Er konnte eine noch nicht genau bekannte Höhe Bargeld erbeuten und flüchtete anschließend. Es handelte sich um einen jungen Mann, etwa 180 cm groß, normale Statur. Bekleidet war er mit Jogginghose, dunklem Kapuzenpullover und schwarzen Schuhen. Auf dem Kopf trug er eine dunkle Maske mit Augenschlitz. Die Polizei führte sofort eine Nahbereichsfahndung durch. Aufmerksame Zeugen lieferten detaillierte Hinweise, die zur Ergreifung von drei Tatverdächtigten führte. Es wurde ein Strafverfahren gegen die 18, 22 und 22 Jahre alten Männer eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Telefon: 06352-911-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!