Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Raub mit Schusswaffe am Centro - Zeugen gesucht

11.06.2019 - 14:21:29

Polizeipräsidium Oberhausen / Raub mit Schusswaffe am Centro - ...

Oberhausen - Raub am Centro

Am 10.06.2019 gegen 9:30 Uhr ist es in Oberhausen an der Ecke Essener Straße/Brammenring, Kreisverkehr zu einem Raub gekommen. Ein 33jähriger zeigte an, dass ihm Bargeld, Schmuck und eine Tasche gestohlen worden sei. Zeugen melden sich bitte unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Der Mann kam aus Richtung eines Hotels und ging zu einem nahegelegenen Parkplatz, um sein Gepäck zu verstauen. Zwei männliche Täter, 23 - 27 Jahre alt, 180 cm groß mit Jogginganzügen bekleidet, kurze schwarze Haare mit osteuropäischem Erscheinungsbild und Akzent kamen plötzlich über den Kreisverkehr auf ihn zu. Einer der beiden trug einen dunklen Hoodie mit einer Tasche in Höhe des Bauches, sein Gesicht sei durch Akne vernarbt gewesen. Der zweite habe eine dunkel blaue Adidas-Trainingsjacke mit drei weißen Streifen an den Armen getragen. Sie begannen zunächst ein Gespräch, schlugen ihn dann plötzlich und einer der beiden zog eine schwarze Pistole. Der Mann händigte seine Wertsachen aus. Die beiden Unbekannten flüchteten zu Fuß über den Brammenring in Richtung Norden. Eine schnell eingeleitete Nahbereichsfahndung brachte keinen Erfolg.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

@ presseportal.de