Polizei, Kriminalität

Raub in Winterberg

26.12.2017 - 11:11:34

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Raub in Winterberg

Winterberg - Auf dem Weg von einer Skihütte im Bereich Remmeswiese in Winterberg zu seinem unweit geparkten Pkw wurde ein 52jährigen Niederländer am Montag zwischen 17:15 Uhr und 19:00 Uhr seiner Geldbörse beraubt, nachdem man ihm zuvor mit einem harten Gegenstand auf den Hinterkopf geschlagen hatte. Der bislang unbekannte Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Er wird beschrieben als männlich, ca. 50 Jahre alt mit grauen Haaren. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Winterberg unter 02981-90200 entgegen. (gh)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!