Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub in Marten - Polizei nimmt zwei Tatverd?chtige fest

06.01.2021 - 16:07:34

Polizei Dortmund / Raub in Marten - Polizei nimmt zwei ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0022 Die Polizei hat am gestrigen Tag (5.1.) zwei Tatverd?chtige nach Raub an der S-Bahn Haltestelle Dortmund-Marten S?d festgenommen.

Nach ersten Ermittlungen haben zwei Jugendliche gegen 21.15 Uhr zwei Dortmunder im Alter von 21 und 22 Jahren im Bereich der Schulte-Heuthaus-Stra?e angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Nachdem ein T?ter dem 22-J?hrigen eine Packung Zigaretten aus den H?nden gerissen hatte, fl?chteten die beiden Dortmunder ?ber die Br?cke in Richtung S-Bahn-Station. Dort wurden sie von den Jugendlichen eingeholt und bedroht. Einer der T?ter packte den 22-J?hrigen an den Kragen und forderte Bargeld. Ein zweiter T?ter bedrohte den 21-J?hrigen.

Sie erbeuteten eine geringe Menge Bargeld, die Opfer konnten daraufhin fl?chten.

Im Rahmen von weiteren Ermittlungen konnten zwei Tatverd?chtige vorl?ufig festgenommen werden. Es handelt sich um zwei 14-J?hrige aus Dortmund. Beide wurden den Erziehungsberechtigten ?bergeben. Sie erwartet jetzt eine Anzeige wegen r?uberischer Erpressung.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4805729 Polizei Dortmund

@ presseportal.de