Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub eine Handys

17.04.2021 - 12:17:31

Kreispolizeibeh?rde Viersen / Raub eine Handys

St. T?nis - Am Samstag, gegen 01:15 Uhr, wurde eine 24-j?hrige Frau Opfer eines Raubes. Sie befand sich auf der Gelderner Stra?e, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt wurde. Nachdem sie ihr Handy aus der Tasche genommen und die Uhrzeit abgelesen hatte, spr?hte der T?ter ihr Pfefferspray ins Gesicht und entriss ihr das Handy. Anschlie?end fl?chtete er unerkannt. Die Frau beschreibt den T?ter als ca. 20-30 Jahre alte, ca. 185 cm gro?, von hagerer Statur, kurze schwarze Haare, Dreitage-Bart. Der T?ter war dunkel gekleidet. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem T?ter verlief negativ. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /HJR (305)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Viersen

Heinz-Josef Reinhart w?hrend der B?rodienstzeiten: 02162/377-1191 E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4891435 Kreispolizeibeh?rde Viersen

@ presseportal.de