Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub?berfall auf Tankstelle in Dierdorf

26.04.2021 - 01:32:16

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Raub?berfall auf Tankstelle ...

Neuwied - Dierdorf. Am 25.04.2021, um 21:03 Uhr, kam es zu einem Raub?berfall durch einen bewaffneten T?ter auf eine Tankstelle in der Neuwieder Stra?e in Dierdorf, in der N?he des Marktplatzes. W?hrend des laufenden Betriebs betrat der T?ter den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. Durch den T?ter wurde Bargeld sowie eine gro?e Anzahl Zigaretten erbeutet. Anschlie?end verlie? der T?ter die Tankstelle und fl?chtete fu?l?ufig in Richtung Innenstadt. Der T?ter wird wie folgt beschrieben: ca. 170cm gro?, kr?ftige Statur, dunkle Haare, blaue Schirmm?tze mit Aufschrift "Wodka Gorbatschow", medizinischer Mund- Nasenschutz "OP-Maske", dunkle Jacke mit hellem Rei?verschluss, keine Brille

Zeugen, die zu diesem Sachverhalt sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Neuwied, Tel: 02631 / 878 0, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4898530 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de