Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub?berfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht!

11.10.2020 - 15:32:32

Polizei Bochum / Raub?berfall auf Spielhalle - Zeugen gesucht!

Bochum - Zu einem bewaffneten Spielhallen?berfall kam es am sp?ten Abend des 10. Oktobers in Bochum-Langendreer.

Nach bisherigem Kenntnisstand betraten kurz nach 21 Uhr zwei m?nnliche Personen die an der "Alte Bahnhofstra?e 177" gelegene Spielhalle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte einer der beiden R?uber die Herausgabe von Bargeld. Der andere R?uber blieb w?hrenddessen im Eingangsbereich stehen. Anschlie?end fl?chtete das Duo mit der Beute in Richtung Volkspark.

Die tatverd?chtigen M?nner, die einen Mund-Nasen-Schutz trugen, k?nnen wie folgt beschrieben werden:

1. T?ter mit Schusswaffe: etwa 170 bis 180 cm gro?, trug eine schwarze Jacke, eine graue Jogginghose, eine graue Kapuze ?ber den Kopf, wei?e Schuhe und rote Handschuhe

2. T?ter: circa 190 cm gro?, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze ?ber den Kopf, eine dunkle Jogginghose und wei?e Handschuhe

Zeugenhinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder au?erhalb der Gesch?ftszeit die Kriminalwache unter der Durchwahl -4441 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Sch?ttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4730671 Polizei Bochum

@ presseportal.de