Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Raub auf Zeitungszusteller

11.09.2019 - 13:51:22

Polizei Aachen / Raub auf Zeitungszusteller

Aachen - Zwei unbekannte Täter haben gestern früh (10.09.19, 06.15 Uhr) einen 36-jährigen Zeitungszusteller auf einem Verbindungsweg zwischen Brunssumstraße und Melatener Straße überfallen. Sie bedrohten den Mann mit einem Messer und forderten Bargeld. Mit geringer Beute flüchteten sie anschließend in Richtung Brunssumstraße. Die Kripo hat die Ermittlungen in der Sache aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, oder verdächtige Feststellungen in Tatortnähe hatten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden. (am)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de