Polizei, Kriminalität

Raub auf Tankstellengelände

14.08.2017 - 14:27:03

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Raub auf ...

Arnsberg - In der Nacht zum Sonntag raubten zwei bislang unbekannte Täter von einem 23-jährigen Mann das Handy sowie Bargeld. Tatort war ein Tankstellengelände an der Werler Straße. Gegen 04 Uhr unterhielt sich der junge Mann zunächst mit den beiden Tätern. Die Männer waren mit einem blauen Kleinwagen unterwegs. Nach dem Gespräch begab sich der Mann in Richtung eines Schnellrestaurants. Die Männer folgten ihm und griffen ihn an. Der Mann wurde mittels Gewalt zur Herausgabe seines Mobilfunktelefons sowie eines geringen Bargeldbetrags gezwungen. Die Täter konnten anschließend mit dem Kleinwagen flüchten. Beide Personen waren circa 22 bis 25 Jahre alt. Ein Täter hatte blonde Haare, der andere Täter dunkle Haare. Beide Haarfrisuren waren kurz geschnitten. Eine Person hatte eine dunklere Hautfarbe. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!