Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Raub auf Tankstelle

08.09.2019 - 12:01:16

Kreispolizeibehörde Kleve / Raub auf Tankstelle

Rees - Am Samstag 07.09.2019 um 21:40 Uhr betrat ein unbekannter Täter eine Tankstelle an der Rauhe Straße in Rees und bedrohte den Kassierer mit einer Schußwaffe. Anschließend entnahm er Geld aus der Kasse und flüchtete zu Fuß in Richtung Weseler Straße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, von kleinerer Gestalt, war komplett schwarz gekleidet und trug ein schwarzes Basecap. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, bitte an die Polizei in Emmerich unter Telefon 02822-7830

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de