Polizei, Kriminalität

Raub auf Rombacher Straße

22.11.2016 - 12:06:20

Polizeipräsidium Oberhausen / Raub auf Rombacher Straße

Oberhausen - Ein 61jähriger ist gestern, 21.11. gegen 20:00 Uhr an der Rombacher Straße in Oberhausen beraubt worden.

Der Mann gab an, er sei zu Fuß aus Richtung Bebelstraße gekommen. In der Nähe der Neuapostolischen Kirche kam eine unbekannte Person von hinten und nahm ihn in den "Schwitzkasten". Gleichzeitig sei ihm die Brieftasche aus der Tasche gezogen wurde. Dann rannte der unbekannte Täter weg.

Gestohlen wurden Bargeld und Personalpapiere. Hinweise zur Tat bitte an das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!