Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub auf Imbiss.

22.02.2021 - 09:52:32

Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis / Raub auf Imbiss.

L?denscheid - Schwerer Raub endet ohne Beute

Am Samstag, 20.02.2020, gegen 19:50 Uhr, betrat ein bislang unbekannter T?ter einen Imbiss in der Schlachthausstra?e und schoss mit einer Schusswaffe unmittelbar in die Decke. Er forderte im Anschluss daran vom 43-j?hrigen Gesch?digten die Herausgabe von Bargeld. Als dieser die Herausgabe verneinte, feuerte der Unbekannte in Richtung des Gesch?digten. Dieser erlitt durch die Schussabgabe eine kleine Verletzung im Gesicht, die jedoch keiner weiteren Behandlung bedurfte. Der T?ter fl?chtete ohne Beute fu?l?ufig in Richtung Herscheider Landstra?e/Am Hang. T?terbeschreibung: m?nnlich, ca. 1,80m gro?, stabile Statur, dunkle M?tze, dunkle Maske, schwarzer auff?llig gl?nzender 3/4 Ledermantel. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem T?ter nimmt die Polizei in L?denscheid entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis Pressestelle Polizei M?rkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4844221 Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis

@ presseportal.de