Polizei, Kriminalität

Raub auf der Schlägelstraße in Oberhausen Styrum

18.05.2017 - 11:41:56

Polizeipräsidium Oberhausen / Raub auf der Schlägelstraße in ...

Oberhausen - Gestern, am 17.05.2007 ist ein 75jähriger Mann an der Schlägelstraße in Oberhausen Styrum beraubt worden. Das Kommissariat 12 sucht Hinweise zu den Tätern; 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Gegen 20:00 Uhr ging der Mann auf der Gehweg der Schlägelstraße in Richtung Grevenstraße. Vor ihm gingen zwei Unbekannte. An einem Haus schellten die beiden an. In diesem Moment überholte er die beiden Personen. Sie sprachen ihn an und raubten seinen Schmuck. Der alte Herr wurde leicht verletzt.

Ein Zeuge rief laut aus einem Fenster und die Männer flüchteten in Richtung Grenzstraße.

Beschreibung: Zwei Männer, 18-20 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, der erste circa 1,80m groß, schmal, dunkles Ober-teil. Der zweite soll circa 1,75 m groß gewesen sein, bekleidet mit einer dunklen Baseball-Cap, einem hellen T-Shirt, sowie einer ockerfarbenen Hose.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!