Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Raub an der Pauluskirche - Zeugen gesucht

05.01.2020 - 22:06:47

Polizeipräsidium Hamm / Raub an der Pauluskirche - Zeugen gesucht

Hamm-Mitte - Am Sonntag, 05. Januar gegen 13.40 Uhr, wurde einem 25-Jährigen fünf Euro geraubt. Der Mann war zu Fuß auf dem Marktplatz in Richtung Südstraße unterwegs, als er in Höhe der Weststraße von einem Mann auf Geld angesprochen wurde. Nachdem er kein Geld herausgab, schlug der Räuber auf sein Opfer ein, stieß es zu Boden und nahm fünf Euro an sich. Danach flüchtete er zu Fuß in Richtung des Nordrings. Der Täter hört auf den Namen Markus und ist ca. 190 cm groß und sehr schlank. Er hat blonde Haare und trug bei der Tat eine schwarze Kapuzenjacke und eine dunkle Jeanshose. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (be)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4484067 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de