Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Raub an der Jahnhalle

19.03.2021 - 02:02:21

Polizei M?nchengladbach / Raub an der Jahnhalle

M?nchengladbach - Im Bereich der Jahnhalle sto?en 2 unbekannte m?nnliche T?ter die 60j?hrige Gesch?digte von hinten kommend zu Boden. Im Anschluss wird die Gesch?digte geschlagen und getreten. Hierbei entwenden die T?ter die Handtasche der Gesch?digten mit einer unbekannten Menge Bargeld und fl?chten in unbekannte Richtung. Durch aufmerksam gewordenen Passanten wird die Polizei verst?ndigt. Die sofort eingeleiteten Fahndungsma?nahmen verlaufen negativ.

Einer der T?ter kann grob beschrieben werden :

- Kappe, kleine und schmale K?rperstatur, braune Jacke

Hinweis aus der Bev?lkerung nimmt die Polizei M?nchengladbach unter der 02161 29-0 entgegen.

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizei M?nchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145 Fax: 02161/29 20 199 https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4867871 Polizei M?nchengladbach

@ presseportal.de