Feuerwehr, Unfall

Ratingen - Ratingen-Stadtgebiet, 10.01.2022, 15:45 Uhr

10.01.2022 - 16:05:18

FW Ratingen: PKW fährt in Schaufenster eines Getränkemarktes

Die Feuerwehr Ratingen wurde um 09:47 Uhr nach Ratingen-Homberg alarmiert. Dort war ein PKW in das Schaufenster eines Getränkemarktes gefahren. Der leichtverletzte Fahrer konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Getränkemarkt wurde von der Feuerwehr erkundet und stromlos geschaltet. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppfahrzeug geborgen. Anschließend wurde die Schaufensterfront (Pfosten-Riegel-Konstruktion) mit einer Holzbohle und 3 Baustützen gesichert.

Im Anschluss ging es Schlag auf Schlag. Fast zeitgleich wurde die Feuerwehr zu drei ausgelösten Brandmeldeanlagen (10:48 Uhr, 11:32 Uhr und 11:39 Uhr) alarmiert.

Die Ursachen variierten von technischen Defekten bis zu einem Wandhydranten, der für Reinigungsarbeiten verwendet wurde.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die Standorte Homberg, Lintorf, Tiefenbroich und Mitte der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
David Marten
Telefon: 02102 / 550 - 37100
E-Mail: david.marten@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e17cc

@ presseportal.de