Polizei, Kriminalität

Rastatt - Unfallflucht

19.06.2017 - 18:57:34

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Unfallflucht

Rastatt - Zweitausend Euro Schaden an einem Skoda waren die Folge einer Unfallflucht am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz eines Baumarktes 'Im Beisert'. Der beschädigte Wagen stand zwischen 15.30 Uhr und 16.35 Uhr vorwärts eingeparkt auf dem Kundenparkplatz. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte ein Unbekannter den Skoda und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Rastatt unter der Telefonnummer 07222/761-0 in Verbindung zu setzen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!