Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rastatt - Kostspieliges Missgeschick

10.01.2020 - 15:56:28

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Kostspieliges Missgeschick

Rastatt - Beim Abladen eines Audi ist einem 57 Jahre alten Fahrzeugtransporteur am Donnerstagmorgen in der Straße "Im Wöhr" ein kostspieliges Missgeschick passiert. Nachdem der Mann seinen Spezialanhänger zum Abladen des Wagens neigte, rollte der unzureichend gesicherte und führerlose A4 rückwärts von der Ladefläche. Hierbei stieß er gegen 9:30 Uhr mit einem gleichzeitig vorbeifahrenden Markengefährten zusammen. Es blieb beim Blechschaden, der im Bereich von über 5.000 Euro zu finden sein dürfte.

/kw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4488804 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de