Polizei, Kriminalität

Rastatt - Kippe verursacht Unfall

10.07.2017 - 20:31:25

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Kippe verursacht Unfall

Rastatt - Da er seinen zufolge Angaben eine brennende Zigarette vom Fahrzeugboden aufheben wollte, verursachte ein 26-jähriger Opel-Fahrer am Sonntagabend gegen 23:40 Uhr einen Verkehrsunfall in der Markgrafenstraße. Beim Vorbeifahren streifte der Mittzwanziger einen parkenden Audi, an dem er einen Schaden in Höhe von etwa 2 000 Euro hinterließ. An seinem eigenen Auto hatte er einen Schaden von etwa 1 000 Euro zu beklagen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!