Polizei, Kriminalität

Rastatt - Kind bei Unfall verletzt

01.12.2016 - 19:15:32

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Kind bei Unfall verletzt

Rastatt - Rastatt - Kind bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 16.30 Uhr wurde ein 10-jähriges Kind schwer verletzt. Verkehrsbedingt mussten an der Ampelanlage der Kreuzung Kehler Straße / Markgrafenstraße mehrere Fahrzeuge warten. Das Mädchen rannte ohne auf den Verkehr zu achten zwischen den wartenden Fahrzeugen hindurch auf die Straße. Hierbei wurde sie von einer heranfahrenden 26 Jahre alte Audi-Fahrerin erfasst und stürzte. Die 26-Jährige hatte keine Möglichkeit mehr den Unfall zu verhindern. Das Kind wurde zur weiteren medizinischen Betreuung ins Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von zirka 1.000 Euro.

/fp

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!