Polizei, Kriminalität

Rastatt - Großer Sachschaden nach Fahrt unter Alkoholeinfluss

01.05.2017 - 03:31:28

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Großer Sachschaden nach ...

Rastatt - Erheblich alkoholisiert war ein 30jähriger Autofahrer, als er am Sonntag gegen 01.00 Uhr unterwegs war und einen Sachschaden von etwa 70.000 Euro verursachte. Er fuhr durch die Scheffel- und Schillerstraße und prallte dort mit drei Pkw zusammen, die wiederum teilweise auf Grundstückseinfriedungen geschleudert wurden. Der Mann wurde bei seiner Kollisionsfahrt leicht verletzt, der Führerschein wurde einbehalten.

/str

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!