Kriminalität, Polizei

Rastatt - Golf gerammt und geflüchtet

18.12.2017 - 18:21:20

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Golf gerammt und geflüchtet

Rastatt - Ein 39-jähriger VW-Fahrer stellte am Samstagabend gegen 18 Uhr sein Fahrzeug in der Straße `Südring´ im Bereich einer Gaststätte ab. Am Abend ließ er nach dem Gaststättenbesuch sein Auto stehen. Als er den Golf am nächsten Tag jedoch abholte und nach Hause fuhr, bemerkte er gegen 14:30 Uhr, dass ein unbekannter Fahrzeugführer sein Auto im Frontbereich beschädigte. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro suchte dieser das Weite.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!