Kriminalität, Polizei

Rastatt - Gerade noch mal gut gegangen, Zeugen gesucht

18.12.2017 - 18:46:39

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Gerade noch mal gut ...

Rastatt - Zu einer gefährlichen Situation ist es am Montagmorgen an einem Zebrastreifen in der Riedstraße gekommen. Ein Kind überquerte dort kurz vor 8.30 Uhr die Fahrbahn, als ein in Richtung Ottersdorf herannahender Ford-Lenker das Kind auf dem Fußgängerüberweg offenbar nicht wahrnahm. Nur durch eine schnelle Ausweichbewegung konnte der unbekannte Autofahrer eine drohende Kollision noch im letzten Moment vermeiden. Möglicherweise war die Sicht des Ford-Lenkers beeinträchtigt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Wagen nur unzureichend vom Schnee befreit worden. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer: 07222 761-0 zu melden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!