Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rastatt- Folgenschwerer Unfall unter Alkoholeinfluss

02.01.2020 - 16:06:51

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt- Folgenschwerer Unfall ...

Rastatt - Ein gefährliches Ende nahm am Mittwochabend die Fahrt einer 31-jährigen Autofahrerin, die mit weit über ein Promille Alkohol im Blut einen Verkehrsunfall verursachte. Die Frau war stadtauswärts in Richtung Norden unterwegs und fuhr an der Kreuzung zur B462/ L77a einer BMW-Lenkerin auf. Mehrere Insassen im beschädigten BMW wurden leicht verletzt, außerdem entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von circa 7000 Euro. Noch während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten des Polizeireviers Rastatt die alkoholbedingten Auffälligkeiten der Unfallverursacherin. Neben einer Blutprobe musste sie zuletzt auch ihren Führerschein abgeben. Dieser befindet sich zwischenzeitlich zusammen mit einer Strafanzeige auf dem Weg zur Staatsanwaltschaft. Führerscheinpflichtige Fahrzeuge darf die Verkehrssünderin bis auf weiteres nicht mehr lenken. Oftmals ist in solchen Fällen der Wiedererhalt der Fahrerlaubnis auch an ein medizinisch psychologisches Gutachten gekoppelt, die Kosten hierfür hat der Betroffene selbst zu tragen.

/hs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4482282 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de