Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rastatt - Flüchtiger nach Verkehrsunfall gefasst

08.01.2020 - 14:31:52

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Flüchtiger nach ...

Rastatt - Ein 30- Jähriger sei nach einem Verkehrsunfall in der Badener Straße gleich einer ganzen Reihe von Straftaten überführt worden, nachdem er zunächst vom Unfallort geflüchtet war. Am Montagmittag kollidierte der Golf-Lenker gegen 13:15 Uhr mit einem Abschleppfahrzeug, das gerade im Begriff war ein anderweitig verunfalltes Fahrzeug zu bergen. Anstatt anzuhalten und die notwendigen Daten auszutauschen, setzte er nach dem Schadensereignis seine Fahrt unbeirrt fort, um von der Unfallstelle zu flüchten. Hieran ließ er sich auch nicht von einem anwesenden Polizeibeamten hindern, der ihn noch an der Unfallstelle aufforderte anzuhalten. Der Polizist musste aus dem Gefahrenbereich vor dem herannahenden Volkswagen zurückweichen, da der Autofahrer seine Haltezeichen schlicht missachtete. Dank den rasch eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Tatverdächtige im weiteren Verlauf durch die eingesetzten Polizeistreifen aufgespürt und festgenommen werden. Nach der anschließenden Festnahme offenbarte sich der Grund, weshalb der aus Kolumbien Stammende unerkannt entkommen wollte: Das angebrachte Kennzeichen war auf ein anderes Fahrzeug zugelassen. Außerdem hatte er keine gültige Fahrerlaubnis und erst wenige Tage zuvor illegal Betäubungsmittel konsumiert. Wie der Mann an die Nummernschilder gelangte, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wurde gegen den Tatverdächtigen nach einer richterlichen Vorführung Haftbefehl erlassen. /hs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4486511 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de