Polizei, Kriminalität

Rastatt - Ermittlungen laufen

06.07.2017 - 15:36:36

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Ermittlungen laufen

Rastatt - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr wurde hinter dem Schloss Favorite ein Mann tot aufgefunden. Der völlig unbekleidete Leichnam lag kurz vor dem dortigen Weiher. Seine Kleidungsstücke sowie persönliche Gegenstände lagen verstreut über der Rasenfläche. Trotz der ungewöhnlichen Auffindesituation wies der Leichnam keine augenscheinlichen Verletzungen auf, die todesursächlich sein könnten. Die Beamten der Kriminaltechnik waren zusammen mit den Ermittlern der Kriminalpolizei im Park. Neben der Spurensicherung und Identitätsfeststellung werden nun Erkenntnisse aus dem persönlichen Umfeld des Mannes dazu beitragen, die Umstände zum Tod des Mannes zu klären. Dass der Konsum von Drogen mit dem Tod des 19-Jährigen im Zusammenhang steht, wird immer wahrscheinlicher. Eine Obduktion wird möglicherweise Gewissheit über die Todesursache geben können.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!