Polizei, Kriminalität

Rastatt - Brand

24.03.2017 - 15:41:30

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Brand

Offenburg - Unbekannte setzten am Donnerstagabend kurz vor 18 Uhr eine Futtergrippe nahe eines Waldstücks in der verlängerten Zaystraße in Brand. Die auf den Plan gerufenen Wehrmänner aus Rastatt hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, wodurch ein Übergreifen auf die angrenzenden Bäume verhindert werden konnte. Beamten des Reviers Rastatt ermitteln nun wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung. Mögliche Zeugen werden gebeten, unter der Telefonnummer 07222-7610 Auskunft zu geben.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!