Obs, Polizei

Randalierer zerstört Bushaltestelle

05.07.2017 - 14:46:42

Polizei Münster / Randalierer zerstört Bushaltestelle

Münster - Eine Zeugin sah am Mittwochmorgen (05.07., 3.05 Uhr) wie ein 19-Jähriger die Scheiben einer Bushaltestelle an der Weseler Straße zerschlug und wählte den Notruf.

Polizisten trafen den alkoholisierten Randalierer am Park-and-ride-Parkplatz an und nahmen ihn in Gewahrsam. Der 19-Jährige hatte die sechs Glasscheiben nach eigenen Angaben aus privatem Frust zerstört.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Verfasser Lukas Böhner

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!