Polizei, Kriminalität

Randalierer in psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

04.07.2017 - 12:56:56

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Randalierer in ...

Siegen - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann randalierte am Montagmorgen in Siegen im Bereich der Bromberger Straße. Die diesbezüglich alarmierte Polizei erschien mit mehreren Streifenwagen vor Ort und entwaffnete den 38-jährigen, der sich in einem schweren psychischen Ausnahmezustand befand. Anschließend wurde der Mann mit einem Rettungswagen in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!