Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Randalierer im Krankenhaus

01.09.2019 - 14:56:29

Polizeipräsidium Westpfalz / Randalierer im Krankenhaus

Kaiserslautern - Ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis wurde in der Nacht zum Sonntag in alkoholisiertem Zustand nach einem kleinen Sturz ins Krankenhaus eingeliefert. Nach Versorgung seiner geringfügigen Wunden durfte der Mann zur Ausnüchterung im Krankenhaus bleiben. Nach einem Schläfchen verhielt sich der Patient aggressiv gegenüber Pflegern und störte den Betrieb. Da sich das Verhalten des Mannes auch gegenüber den nun eingesetzten Polizeibeamten nicht änderte und weil er einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, musste er sein Zimmer im Krankenhaus für den Rest der Nacht gegen eine Zelle im Polizeigewahrsam eintauschen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de