Polizei, Kriminalität

Randalierer beschädigt Autos

13.04.2018 - 13:26:53

Kreispolizeibehörde Olpe / Randalierer beschädigt Autos

Lennestadt - Ein junger Mann beschäftigte am Donnerstag gegen 18.40 Uhr die Lennestädter Polizei. Sie wurde von Zeugen benachrichtigt, weil ein Mann in Grevenbrück an der Kölner Straße gegen parkende Fahrzeuge trat. Die eintreffenden Beamten stellten einen 46-Jährigen fest, der offensichtlich stark alkoholisiert war. Bei der Kontrolle lehnte er einen Atemalkoholvortest ab. Da der Eindruck entstand, dass der Täter weitere Straftaten begehen könnte, nahmen ihn die Beamten zur Ausnüchterung mit in das Polizeigewahrsam. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. Der Sachschaden liegt bei über 1000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!