Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Räuberischer Diebstahl

26.07.2020 - 09:12:35

Polizei Hagen / Räuberischer Diebstahl

Hagen - Am 25.07.2020, gegen 08:18 Uhr, kam es in einem Supermarkt in Hagen Dahl zu einem räuberischen Diebstahl. Eine bislang unbekannte männliche Person hatte zuvor eine Tafel Schokolade und eine Packung Kakao entwendet und die Ware unbezahlt an der Kasse vorbeigebracht. Als die Person von dem Angestellten angesprochen wurde, kam es zu einem Handgemenge, in deren Verlauf der Täter den Angestellten wegschubste und dann zu Fuß in Richtung Priorei flüchtete. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: 180cm groß und schlank, ca. 25 Jahre alt, südosteuropäische Erscheinung, dunkle Haare, auffälliger Kratzer auf der rechten Gesichtshälfte, kurzer Bart, bekleidet mit einem grauen Strickpullover , eine blaue Jacke und blaue Arbeitshose, sowie dunklen Arbeitsschuhen. Zudem führte er eine braune Tasche mit sich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02331-986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Telefon: 02331 986-0

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4661941 Polizei Hagen

@ presseportal.de