Polizei, Kriminalität

Räuberischer Diebstahl

06.07.2017 - 13:46:54

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Räuberischer Diebstahl

Ludwigshafen - Die 31-jährige Angestellte eines Internet-Cafes in der Bismarckstraße verständigte zunächst wegen einer aggressiven Person gegen 17:50 Uhr die Polizei. Die eingesetzten Beamten trafen den 27-jährigen Mann laut schreiend und wild gestikulierend im Café an. Da er sich weiter aggressiv verhielt, wurde er gefesselt. Es konnte ermittelt werden, dass der 27-Jährige zuvor ein Feuerzeug aus der Auslage genommen und eingesteckt hatte. Darauf angesprochen sei er ausgerastet und habe versucht, die Frau zu schlagen. Anschließend habe er eine Flasche nach dem hinzugekommenen 41-jährigen Inhaber des Cafés geworfen und weitere Flaschen zerschlagen. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen wurden zwei weitere Feuerzeuge aus der Auslage gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,89 Promille. Der Mann wurde vorläufig in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Räuberischen Diebstahls eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!