Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Räuberischer Diebstahl in Olpe

09.11.2019 - 21:56:21

Kreispolizeibehörde Olpe / Räuberischer Diebstahl in Olpe

Olpe - Am Samstagmittag gegen 13:20 Uhr bemerkte die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in Olpe auf der Martinstraße einen Ladendiebstahl. Die Mitarbeiterin sprach daraufhin die Ladendiebin an. Diese entfernte sich jedoch in Richtung Innenstadt und schlug nach der Mitarbeiterin, als diese sie aufhalten wollte. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: ältere Dame, lange dunkle Haare, kräftige Statur, ausländisches Aussehen. Besonders auffällig soll eine goldene Weste als Bekleidung gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter 02761-9269-2550 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe FLD/Leitstelle Telefon: 02761 9269 2550 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de