Polizei, Kriminalität

Räuber schlägt Kassiererin - Zeuge hält Täter fest

11.04.2018 - 11:31:36

Polizei Hagen / Räuber schlägt Kassiererin - Zeuge hält Täter fest

Hagen - Am Dienstag, 10.04.2018, kam es zu einem versuchten räuberischen Diebstahl in der Straße Am Paulshof. Gegen 20:45 Uhr legte ein 48-jähriger Mann mehrere Artikel auf das Band. Er konnte jedoch nicht alle Artikel bezahlen. Als ihn die Kassiererin (59) darauf aufmerksam machte, fing er zunächst an, sie zu beleidigen. Kurz darauf nahm der Mann die Ware in die Hand und versuchte aus dem Laden zu fliehen. Die Angestellte hielt ihn geistesgegenwärtig an der Jacke fest. Der Räuber schlug ihr daraufhin mit der flachen Hand in das Gesicht und zerrte an ihrer Halskette. Nur durch das Eingreifen eines 20-jährigen Hageners konnte der Räuber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Auch gegen die Beamten pöbelte der 48-Jährige noch kurze Zeit. Diese nahmen ihn vorläufig fest. Die Angestellte wurde leicht verletzt. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!