Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Räuber flüchtet mit Handtasche

05.11.2019 - 16:31:28

Polizei Düren / Räuber flüchtet mit Handtasche

Düren - Am Montagabend wurde eine 62-Jährige in Birkesdorf von einem Unbekannten überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Tat ereignete sich etwa um 19:30 Uhr, als die Dürenerin zu Fuß entlang der Fritz-Pley-Straße unterwegs war. Ein dunkel gekleideter Mann kam ihr entgegen und versuchte plötzlich, ihr die Handtasche zu entreißen. Dies gelang ihm erst, als das Opfer zu Boden stürzte. Anschließend rannte der Täter mit seiner Beute in Richtung Eintrachtstraße davon. Zwei Insassinnen eines Autos bemerkten den flüchtenden Mann sowie die hinterhereilende 62-Jährige, um die sie sich unmittelbar kümmerten. Die sofort verständigten Polizeibeamten fahndeten in der Umgebung nach dem Flüchtigen, konnten ihn jedoch nicht mehr antreffen. Es handelte sich um einen etwa 1,75 m großen Mann mit dunklen Haaren und einem Bart. Seine Kleidung war ebenfalls dunkel, einschließlich der Mütze.

Die Ermittlungen wegen Raubs wurden aufgenommen. Wer diese mit sachdienlichen Angaben unterstützen kann wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de