Polizei, NRW

Raesfeld - Einbruch in Imbissstube

02.04.2018 - 16:36:39

Kreispolizeibehörde Borken / Raesfeld - Einbruch in Imbissstube

Raesfeld - (fr) In der Nacht zum Montag drangen noch unbekannte Täter auf der Klümperstraße in eine Imbissstube ein. Ein Zeuge hatte gegen 01.55 Uhr einen jungen Mann beobachtet, der aus dem Fenster der Imbissstube kletterte und mit einem weiteren Mann davon rannte. Der Zeuge informierte die Polizei, die Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Beamten stellten fest, dass der Täter ein auf Kipp stehendes Fenster für den Einbruch ausgenutzt hatte. Entwendet wurde Bargeld.

Täterbeschreibung: Beide ca. 16 bis 18 Jahre alt, ca. 185 cm groß, einer mit einer grauen Jogginghose und dunkler Daunenjacke mit Kapuze bekleidet, der andere mit einem dunklen Kapuzenpulli. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!