Polizei, Kriminalität

Radmuttern gelöst

24.05.2017 - 11:51:48

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Radmuttern gelöst

Menden/Bösperde - Polizei sucht Zeugen

An einem an der Bahnhofstraße in Bösperde abgestellten Pkw - Skoda Roomster-, wurden über das letzte Wochenende an allen vier Rädern die Radmuttern gelöst. Nur dem Zufall ist es zu verdanken, dass es nicht zu einem schweren Schaden gekommen ist.

Die Polizei in Menden (Tel.: 9099-0) sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern für den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - hier das Lösen der Radmuttern- verantwortlich sind.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!